apulien
apulien
 
Provinzen in apulia
     - Bari
     - Brindisi
     - Lecce
     - Taranto
     - Foggia
 - landkarte apulien
 
- Ferienhaus Apulien
 -Urlaub Masserien
 -Hotel Apulien
 -Ferien Apulien-trulli
  - Apulien-Wetter
  - Urlaub mit Stil
  - Ville mit Pool Apulien
  - Meer Apulien

- -Immobilien Apulien

 
      - Salento
     - Leuca
     - Otranto
     - Gallipoli
     - Cisternino
     - Ostuni
     - Martina Franca
     - Alberobello
     - Fasano
     - Locorotondo
     - Vieste
    - Castel del Monte
     - Polignano
     - Monopoli
      -  Tremiti Inseln
 
  - kluche und Rezepte aus Apulien
    - Folklore-Apulien
    - Handrwek
    - Produkte aus
       Apulien

 
   - Apulien-Tipps
-  - Links

ApulienApulien

Willkommen -  Apulien, an der äußersten südlichen Grenze Europas mitten im Mittelmeerraum gelegen und nach Osten hin ins Meer vorgestreckt, war seit jeher dank seiner geographischen Lage, seiner vorwiegend ebenen Landschaft und seinem besonders günstigen Klima ein ideales Gebiet für menschliche Ansiedlungen sowie eine Zone, in der Handels - und kultureller Austausch blühten. Als Sitz von Völkerschaften, die schon in frühesten Zeiten einen hohen Zivilisationsgrad erreicht hatten, bil-det seine Prähistorie einen Eckpfeiler für Studien über die späten paläolithischen Kulturen des Mittelmeergebiets und Europas.
Wer die Region Apulien besucht, weiß bereits im voraus, dass die ausgezeichnete Unterbringung und der herzliche Empfang zwei grundlegende Elemente sind, die die Strukturen für die Unterkunft in diesem Gebiet auszeichnen: Hotels, Residence (Ferienwohnanlagen), Agritourismusbetriebe (Ferien auf dem Bauernhof), Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Campingplätze, Ferienwohnungen/-häuser und Feriendörfer.
In Apulien - begehrt von Osten und Westen, leicht über das Meer und auf dem Landweg erreichbar - lebten im Altertum die illyrischen Völker der lapyger, der Daunier, Peuzetier und Messapier", es war Sitz zahlreicher griechischer Kolonien, war römisches Territorium, Alliierter Hannibals gegen Rom und wurde von Augustus in die

In den folgenden vier Jahrhunderten war Apulien ein Teil der überaus wechselhaften Geschichte der Regionen Süditaliens. Während der Dauer des Langobardenreiches (bis 774) blieb Apulien im wesentlichen unter byzantinischer Herrschaft, Brindisi allerdings verlor seinen Vorrang an Bari, das als befestigter Hafen Residenz des byzantinischen Statthalters wurde. Der ständige Druck der Langobarden engte den byzantinischen Besitz stark ein, und auch in Teilen Apuliens vermochten sie sich festzusetzen.

Mit dem Sturz des langobardischen Königtums durch das Eingreifen Karls d.Gr. fand zwar die unmittelbare langobardische Bedrohung ihr Ende, und seine Nachfolger waren nicht in der Lage, energische Politik in Süditalien zu betreiben, doch auch Byzanz konnte seine Position gegenüber den nach wie vor existierenden langobardischen Rest-Herzogtümern (Benevent, Capua, Salerno) nur mit Mühe aufrecht erhalten. Von Byzantinern wurde die Provinz daraufhin Langobardia genannt, da sie sie den Langobarden entrissen hatten. Die die Region heimsuchenden Araber machten daraus al-Ankubardia.

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Sie unsere Unterstützung, dann nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

info@apulienitalien.com

In den fruchtbaren Küstenebenen gedeihen Mandeln Getreide, Tomaten und Wein. Apulien ist ein wichtiges Weinbaugebiet. Aus ihm kommen vorwiegend gehaltvolle Rotweine. Wichtige Rebsorten sind Primitivo, Negroamaro und Sangiovese. Auf einer Anbaufläche von 107.571 Hektar wird eine Gesamtproduktion von 7.580.000 Hektolitern (DOC-Produktion: 259.900 hl) erzeugt. Siehe hierzu auch Weinbau in Apulien. Bekannte Weinbau-Regionen sind die Gebiete um das Castel del Monte, Canosa di Puglia Locorotondo und Foggia. Das Klima bietet milde Winter und heiße Sommer.

Trotz Millionen deutscher, österreichischer und schweizer Urlauber, die jedes Jahr nach Italien reisen, ist Apulien ein echter Geheimtipp. Nur einige Zehntausend gelangen jährlich bis in den tiefen Süden Italiens. Wer also abseits des Massentourismus das ursprüngliche Italien erleben will, hat hier sein Reiseziel gefunden.

Sehr gern unterstützen wir Sie bei der individuellen Planung und Gestaltung Ihres Urlaubes.

Apulien | Italien Apulien|Trulli Apulien| Urlab apulien| Ferienhaus Apulien| Hotel Apulien

urlaub masseria apulien italien Salinola.it  : Masseria Apulien XII Sec

Urlaub  Apulien

Urlaub Apulien

Sie möchten gerne Ihren Urlaub in Apulien verbringen, kennen aber die Region noch nicht oder wissen nicht, wie Sie Ihren Aufenthalt gestalten können? Dann sehen Sie sich bitte die folgenden Seiten an
 

meer apulien

Unser Reiseführer:

Nutzen Sie unseren Reiseführer, um die schönsten Orte und interessantesten Sehenswürdigkeiten Apuliens kennen zu lernen.
 

Lassen Sie sich vom Charme der apulischen Landschaft verführen und geniessen Sie online Strände, Burgen, Küsten und Landschaften Apuliens.


Urlaub Mit Pool Apulien

Urlaub Mit Pool Apulien

ryanair